Bootcamp: Perfekte Newsletter starten

4.2.2022 – 10:00 – 17:30 Uhr

Zoom-Meeting

Bootcamp: Perfekte Newsletter starten

Newsletter können überraschen, inspirieren, unterhalten und informieren und verkaufen – im besten Fall natürlich alles auf einmal. Kein Wunder, dass sie mittlerweile auch im Alltag vieler Redaktionen und Kommunikatoren eine Rolle spielen und oft auch einen erheblichen Beitrag zur Markenbindung und -bildung beitragen können. In diesem Bootcamp erfahren Sie, worauf es bei Konzept und Umsetzung ankommt und erarbeiten eine optimale Struktur für ihren eigenen Newsletter.

Nach dem Bootcamp

  • wissen Sie, inwieweit der Newsletter für Ihre Ziele nützlich sein kann
  • wissen Sie, was einen erfolgreichen Newsletter ausmacht
  • kennen Sie die Kennzahlen wie Öffnungs-, Bounce- oder Klickrate und wissen, wie Sie diese optimieren
  • haben Sie einen Plan, den Sie nun Schritt für Schritt abarbeiten können

Das Bootcamp eignet sich für
jeden, der schon immer einen eigenen Newsletter starten wollte. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Teilnahme ist auf sechs Personen limitiert.

Was ist im Preis enthalten?

  • 8 Stunden Input, Übungen, Beispiele und Austausch
  • umfangreiches Handout als PDF mit Best Practices und Tipps
  • Schulterblick auf das fertige Produkt vor Launch per Online-Meeting

Technische Voraussetzungen
Das Bootcamp findet in Zoom statt. Kamera und Mikrofon sind hilfreich.

Teilnahmebedingungen
Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden, schicken Sie uns bitte bis zum 2. Februar 2022 Ihre Anmeldung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind erst verbindlich nach erfolgter Bestätigung. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalte ich mir vor, die Veranstaltung abzusagen. Absagen von Seiten der Teilnehmenden müssen schriftlich erfolgen. Im Falle des Rücktritts bis zwei Wochen vor Beginn entstehen keine Kosten. Die Teilnahme ist zwei Wochen vor Veranstaltung auf andere Personen übertragbar. Bei späterem Rücktritt und bei Nichterscheinen ist die vollständige Teilnehmergebühr zu entrichten.

Kosten
390 Euro (inklusive Mehrwertsteuer)

Anmeldung

€390,00


zurück zur Übersicht